Herren-Systemtraining

mit Christian Thomas

 jeden Donnerstag

19-21 Uhr

Nächste Termine

17 Nov 2019
11:00AM -
4.Herren vs. BSC Eintracht/Südring IV
17 Nov 2019
03:00PM -
1.Herren vs. TTC Neukölln II
22 Nov 2019
07:15PM -
1. Senioren vs. VfB Hermsdorf
24 Nov 2019
11:00AM -
2.Herren vs. Lichtenrader SC II
24 Nov 2019
11:00AM -
5. Herren vs. TTC Südost VI
26 Nov 2019
07:15PM -
2. Senioren vs. CfL Berlin
26 Nov 2019
07:15PM -
3. Senioren vs. TTC Borussia Spandau 2
29 Nov 2019
07:15PM -
1. senioren vs. SC Charlottenburg
01 Dez 2019
11:00AM -
4.Herren vs. Steglitzer TTK VI
01 Dez 2019
03:00PM -
1.Herren vs. SC Eintracht Berlin

Das DTTB Top 48 der U15 steht für Romeo an!

Nachdem Romeo im September die Landesrangliste der U15 in Berlin gewonnen hat, war klar, dass er sich für das Top 48 Turnier der besten U15 Schüler Deutschlands qualifiziert hat.

Das Turnier findet am Wochenende des 19./20.10. in Riedstadt bei Frankfurt am Main statt und auch Olli kommt in den Genuss des Turniers als sein Coach durch das Turnier.

Auslosung folgt

Ausschreibung

Interview mit Romeo:

Glückwunsch Romeo, dass du dich für dieses Turnier qualifiziert hast. Mit welchen Erwartungen gehst du in das Turnier?

Danke für die Glückwunsche. Es geht viel um die Tagesform. Wenn ich einen guten Tag erwische und auch ein bisschen Glück mit der Auslosung habe ist eine Top 24 Platzierung möglich. Mein Ziel ist es aber unter die besten 30 Schüler zu kommen.

Wie hast du dich die letzten Wochen nach der Landesrangliste auf das Turnier vorbereitet?

Ich habe jede Woche ca. 4-5 mal trainiert (+ Wettkämpfe) und nun in der unmittelbaren Wettkampfvorbereitung habe ich zwei Wochen im Leistungszentrum täglich sechs Stunden trainiert.

Hast du im Anschluss weitere Ziele in dieser Saison?

Ja, klar. Ich möchte nach der LRL auch die Berliner Einzelmeisterschaften der U15 im Dezember gewinnen, womit ich mich für die Norddeutschen Meisterschaften im Januar qualifiziere. Da muss ich das Podium erreichen, um mich dann für die deutschen Meisterschaften zu qualifizieren.

Danke für das Interview und viel Erfolg wünscht dir der TSV Rudow 1888!

Back to Top