Herren-Systemtraining

mit Christian Thomas

 jeden Donnerstag

19-21 Uhr

Nächste Termine

11 Okt 2019
07:15PM -
1. Senioren vs. Köpenicker SV-Ajax 2
20 Okt 2019
11:00AM -
4.Herren vs. TSV Temp.-Mariendorf II
21 Okt 2019
07:15PM -
3.Herren vs. SV Motor Wildau II
22 Okt 2019
07:15PM -
3. Senioren vs.CfL Berlin 2
27 Okt 2019
03:00PM -
1.Herren vs. TTC Blau-Gold III
05 Nov 2019
07:15PM -
2. Senioren vs.SC Eintracht Berlin 2
09 Nov 2019
11:00AM -
VM Senioren
10 Nov 2019
11:00AM -
2.Herren vs. SV Bau-Union
10 Nov 2019
11:00AM -
5. Herren vs. SV Luftfahrt
11 Nov 2019
07:15PM -
3.Herren vs. TSC Berlin 1893 VII

Landesranglistensieg

Am Wochenende des 21./22.9.2019 fand die Landesrangliste der A-Schüler und Schülerinnen (neu: Jugend U15 männlich+weiblich).

Romeo ging als einer der drei Favoriten in das Rennen um den begehrten Titel des Landesranglistensieg, zudem waren N. Skrynnikov (KSV-Ajax) und J. Wolf (Füchse Berlin) die Mitfavoriten. Zusätzlicher Druck gab es für die drei Akteure, da Berlin zwei Startplätze für das Top 48 Turnier hat im U15 Bereich und nur platz eins und zwei fahren.

Auf Grund der Teilnahme von sechs Herthanern gab es die entscheidenden Spiele nicht am Sonntag in den letzten Runden sondern am Samstag gleich zu Beginn.

Für Romeo startete das Turnier sehr schlecht, er verlor 2:3 gegen Wolf und sah seine Siegchancen wegschwimmen. Doch Wolf zeigte in seinem Einzel gegen Skrynnikov Nerven und verlor nach 2:0 Führung noch. In Runde vier spielte Romeo dann wie entfesselt gegen Skrynnikov und gewann glatt in drei Sätzen.

So standen alle drei Akteure bei einer Niederlage und es wurde klar, dass die Sätze entscheidend sein werden. Hier hatte Romeo durch das 3:0 einen Vorteil und gab diesen nicht mehr her und spielte hervorragend am zweiten Tag und erledigte alle Aufgaben hervorragend mit gutem Tischtennis.

Auch der Vh Topspin wird immer stärker als Eröffnung auf Unterschnitt!

Herzlichen Glückwunsch an Romeo zum Sieg der Landesrangliste U15 2019 und der damit verbundenen Qualifizierung zum DTTB Top 48 Turnier im Oktober.

Jetzt heißt es wieder fleißig trainieren, um dann wieder eine sehr gute Form zu haben und das Spiel weiter zu entwickeln.

 

 

Hier die Ergebnisse

 

Back to Top